Kundendienst / Hilfe
Hier finden Sie Angaben zum Einkaufsablauf
Hilfe: TOP 11 FAQs (oft gestellte Fragen)
Haben Sie dieses Produkt auf Lager?
Wir führen 150‘000 Produkte von über 500 Herstellern. Bei über 100 Lieferanten bestellen wir täglich über 1000 Produkte nach. Jeden Tag schauen wir, was gerade gefragt ist. Die wichtigsten Artikel führen wir auf Lager; das allermeisten können wir innerhalb von 24 Stunden beschaffen und gleichentags an Sie verschicken.

Die genaue Verfügbarkeit sehen Sie auf der Beschreibungsseite bei jedem einzelnen Artikel unterhalb des Warenkorb-Knopfes.


Haben Sie auch...?
Bei uns finden Sie immer die aktuellsten Produkte aus der Computer- und Elektronikwelt. Ganz gleich, ob es sich um einen Computer, Fernseher oder Staubsauger handelt.

Die integrierte Suchfunktion hilft Ihnen bestimmte Produkte schnell und einfach ausfindig zu machen. Noch während Sie tippen, erscheinen Vorschläge zu konkreten Produkten, Herstellerübersichten oder ganze Kategorieseiten.

Falls Sie den gewünschten Artikel trotzdem nicht finden, kontaktieren Sie uns. Wir können den gesuchten Artikel häufig innerhalb kürzester Zeit online verfügbar machen oder auch sehr viele Artikel, welche nicht online sind, für Sie beschaffen. Testen Sie uns!

Beachten Sie auch unsere Konfiguratoren in der rechten Spalte.



Geben Sie Garantie auf Ihre Produkte?
Die Gewährleistungsfrist beträgt mindestens 24 Monate, gerechnet ab Liefer/Rechnungsdatum (Ausnahmen: Verbrauchsmaterial wie z.B. Tinten, Batterien, Akkus, Projektor-Lampen, etc.). Diese Frist ist eine Verjährungsfrist und gilt auch für Ansprüche auf Ersatz von Mangelfolgeschäden, soweit keine Ansprüche aus unerlaubter Handlung geltend gemacht werden. Herstellerspezifische Gewährleistungsfristen, welche länger als 24 Monate andauern, geben wir an unsere Kunden ohne Einschränkungen weiter.



In welche Länder liefern Sie?
In Deutschland beliefern wir Sie unter ComStern.de, in Österreich unter Comstern.at.



Benötige ich ein Konto bei Ihnen, um zu bestellen?
Nein.

Wenn Sie Neukunde sind und noch keine Bestellung bei uns aufgegeben haben, können Sie – müssen aber nicht – vorher Ihr persönliches Konto eröffnen. Dies ist nicht zwingend notwendig, da unser System automatisch bei der ersten Bestellung ein Konto eröffnet.

Bestehende Kunden melden sich vor einer erneuten Bestellung vorher an (mit dem Benutzernamen und Passwort, welche in der ersten Bestellbestätigung mitgeschickt wurden). Auch dies ist nicht zwingend erforderlich, jedoch von hohem Nutzwert. Im Zweifelsfall wird einfach ein zweites Konto eröffnet.

Wenn Sie bei uns mehrere Konten haben, können wir diese auch zusammenlegen. Kontaktieren Sie uns dazu bitte.



Wie lange habe ich Zeit die Rechnung zu begleichen?
Dies steht auf Ihrer Rechnung. Im Normalfall sind dies 10 Tage netto ab Rechnungsdatum.



Kann ich eine Gesamtpreisliste runterladen?
Für Privatkunden ist es nicht möglich, eine Gesamtpreisliste zu beziehen. Geschäftskunden wenden sich bitte an unsere B2B-Abteilung (www.b2b.pcp.ch).



Wo finde ich die AGB?
Am unteren Bildschirmende oder als Unterpunkt bei „Kundendienst/Hilfe“.



Grundsätzlich können Produkte als Retail- oder Kit-Version oder auch als Bulk oder Bulkware angeboten werden.

Der wesentliche Unterschied: Die Retail-Version ist für den Endverbraucher bestimmt, ist also aufwändiger verpackt und enthält zumeist Zubehör wie z.B. Treiber, Handbücher, Kabel, Speichermedien und Programme, die zum Betrieb notwendig sind. Eine Bulk-Version ist dagegen eigentlich nicht für den Einzelverkauf gedacht, sondern für Händler, die daraus ein Komplettangebot zusammenstellen. Oft enthalten diese Produkte nur die Komponente, ohne jegliches Zubehör, oder aber nur mit einem minimalen Installationshinweis. Auch bezüglich Garantie können sich Bulk-Artikel von Retail-Artikeln unterscheiden.

Die Bezeichnung 'Bulk' kann sich sowohl auf Hardware als auch auf Software beziehen - bei Software ist dabei häufig von sogenannten 'System Builder Versionen' (SBV) die Rede.

Wer sich einigermassen auskennt und z.B. Treiber, Handbücher etc. ohnehin via Internet herunterlädt oder nicht benötigt, kann mit Bulk-Versionen durchaus Geld sparen.

Die Abkürzung OEM steht für "Original Equipment Manufacturer". Dies steht sowohl für Artikel die von einem Vertrieb mit eigenem Logo versehen werden, jedoch von einem anderen Hersteller stammen (sogenanntes 'Re-Labeling') als auch für Artikel, die zwecks Einbau in andere Artikel wie PC-Systeme hergestellt wurden (sogenanntes 'Assembling'). Die Bezeichnung 'OEM' steht bei PCP.CH für die zweite Variante dieses Begriffs also für 'Assembling'-Artikel.

Generell sind OEM-Artikel für Systemassemblierer vorgesehen, also für das Zusammenbauen von PC's bestimmt. Diese Artikel werden jeweils ohne Kartonverpackung und Zubehör geliefert. Folgende Einschränkungen sind bei OEM-Artikeln im Vergleich zu Retail-Versionen vorhanden:
  • einige OEM-Versionen können nur gemeinsam mit Hardware erworben werden (bitte dem jeweiligen Produktebeschrieb entnehmen)
  • kein Handbuch im Lieferumfang
  • können nicht zum updaten benutzt werden (Deinstallation der alten Version und Neuinstallation der OEM-Version ist notwendig)
  • Medien und Installations-Keys werden bei Verlust nicht ersetzt
  • kein Support durch den Hersteller (ausser Updates via Internet)
  • zum Teil limitierte Funktionen (bitte dem jeweiligen Produktebeschrieb entnehmen)



Sind die Preise in Euro oder Schweizer Franken?
Alle Preisangaben verstehen sich in Schweizer Franken (CHF) inklusive Mehrwertsteuer.


Mein Warenkorb

0
Artikel
Betrag
CHF 0.00

Mein Konto

Benutzername oder Passwort ist falsch.
PCP.CH wird STEG box

Paketpünktlichkeit

Aktuell vom 26. August:
100% mehr dazu Paketpünktlichkeit

Newsletter

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter mit aktuellen Schnäppchen.
© 1998-2019 PCP.CH AG